Ihre Stimmabgabe muss vor dem Ende der Wahlamdaten am Wahltag beim County Board of Elections eingehen, oder wenn sie an den Wahltag gesendet wird, muss sie am Wahltag nachdemen und spätestens 48 Stunden nach Dem Ende der Wahlsendung empfangen werden. Ihr Stimmzettel enthält die Namen jedes Kandidaten zusammen mit seinen Parteilogos und ein Feld auf der rechten Seite, in dem Sie Ihr Kreuz für wen Sie wählen möchten. Sie können zwar nicht in der Botschaft “wählen”, können aber Ihr ausgefülltes Wählerregistrierungsformular oder Ihren Stimmzettel kostenlos in die Vereinigten Staaten zurücksenden. Bitte beachten Sie, dass dieser Vorgang 2-3 Wochen dauern kann, um Ihren lokalen Wahlbeamten zu erreichen, also planen Sie bitte entsprechend. Wenn Sie Ihren Stimmzettel versenden, verwenden Sie bitte entweder einen bezahlten Briefumschlag oder haben Sie das richtige US-Inlandsporto auf dem Umschlag. Briefmarken sind möglicherweise nicht in der Botschaft oder im Konsulat erhältlich, aber Porto kann über den U.S. Postal Service “Click and Ship” erworben werden. Es ist schneller, Ihre Wahlunterlagen elektronisch einzureichen, und wir ermutigen die Wähler, diese Gelegenheit zu nutzen, wenn Ihr Staat dies zulässt. Wenn Sie Ihren Stimmzettel über die deutsche Post versenden möchten, stellen Sie bitte sicher, dass er über genügend Porto für die internationale Zustellung verfügt. Elektronische Petition für Initiativen/Referenden für die Parlamentswahlen im November 2020.

Denken Sie daran, dass Ihre Stimme zählt und dass viele US-Wahlen in den letzten zehn Jahren mit einem Vorsprung von weniger als 0,1% entschieden wurden. Alle Staaten sind verpflichtet, jede abwesende Stimmabgabe auszuzählen, solange sie gültig ist und die lokalen Wahlbeamten bis zum Ablauf der Wahlfrist erreicht. 2012 traten neue Wahlgesetze in Kraft. Sie erhalten nicht mehr automatisch Stimmzettel, die auf einem früheren Antrag auf Abwesenheit summieren. Alle US-Bürger außerhalb der Vereinigten Staaten, die per Wahl teilnehmen möchten, müssen jedes Jahr eine neue Federal Post Card Application (FPCA) ausfüllen, wenn sie aus dem Ausland wählen möchten. Die Staaten sind nun verpflichtet, 45 Tage vor einer Wahl Stimmzettel auszusenden. Unabhängig davon, in welchem Bundesstaat Sie abstimmen, können Sie jetzt Ihre lokalen Wahlbeamten bitten, Ihnen Ihre leeren Stimmzettel elektronisch zur Verfügung zu stellen (per E-Mail, Internet-Download oder Fax, je nach Bundesland). Sie können jetzt auch Ihre Anmeldung und Wahlzustellung online bestätigen. Achten Sie darauf, Ihre E-Mail-Adresse auf dem Formular anzugeben, um die Vorteile der elektronischen Wahlzustellungsoption zu nutzen. Dies ist der schnellste und zuverlässigste Weg, um Ihren Stimmzettel rechtzeitig zu erhalten, und wir empfehlen jedem ausländischen Wähler dringend, davon zu profitieren. Erfahren Sie mehr auf der Website des Federal Voting Assistance Program (FVAP): www.FVAP.gov/. In New Jersey werden ALLE akzeptierten Briefwahl-/Abwesende am Wahltag gezählt.

Wenn Sie zusätzliche Informationen benötigen, die Sie nicht auf dieser Website finden, wenden Sie sich bitte an uns. SPEZIELLE STUNDEN für die Personenwahl am 3. November 2020 werden hier bekannt gegeben, sobald die Informationen vorliegen. Die Stimmzettel (Stimmzettel) aller Kandidaten und ein Umschlag werden gegeben. Oben auf dem Stimmzettel wird es Ihnen sagen, für welche Wahl es ist – zum Beispiel lokale oder parlamentarische (allgemeine Wahlen) und es wird Ihnen auch Anweisungen über die maximale Anzahl von Kandidaten geben, für die Sie stimmen dürfen. Wenn Sie mehr als erlaubt markieren oder dafür stimmen, wird Ihr Stimmzettel nicht ausgezählt.